VAMV-Kontaktstelle

vamv1

 

vamv2

 VAMV-Kontaktstelle in Osterholz-Scharmbeck - Familie ist nur dort, wo Kinder sind!

www.vamv.de

Allein erziehend zu sein oder es zu werden, kann sehr unterschiedliche Ursachen haben - so wie sich auch die Lebensrealität auf die Mitglieder einer Einelternfamilie sehr unterschiedlich auswirken kann.

Aber unabhängig davon, ob Sie geschieden sind oder Ihre Kinder von Anfang an allein erziehen, unverheiratet und ohne Partnerschaft, ob Sie nach dem Tod Ihres Lebenspartners allein mit den Kindern dastehen: Immer stellt das Alleinerziehen hohe Anforderungen und fordert Ihren ganzen Einsatz und Ihre ganze Persönlichkeit. Allerdings werden Sie auch feststellen, dass Sie an den neuen und zum Teil unbekannten Problemen wachsen - Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Durchsetzungsvermögen und auch Ihre Zuversicht in die eigene Stärke werden zunehmen. Viele von Ihnen erzählen immer wieder, dass das Hineingeworfenwerden in diese fordernde Lebenssituation vorher nicht gekannte Kräfte geweckt und persönliche Stärken zum Vorschein gebracht hat.

vamv3Auf diesem Weg will die VAMV-Kontaktstelle mit der städtischen Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragten Karin Wilke Sie begleiten, um die objektiv bestehenden Schwierigkeiten zu meistern: Unterhaltsansprüche, sozialrechtliche Regelungen, das Sorge- und Umgangsrecht, Kinderbetreuung und Erwerbstätigkeit sind einige wichtige Stichworte, worüber Sie hier Informationen erhalten. Sie erfahren mehr über Ihre Rechte und die Ihrer Kinder, Sie werden Ihre Ansprüche und Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen, Sie entdecken neue Ansprechpartnerinnen und Adressen für kompetente Beratung - kurzum, Sie erhalten eine Fülle von Informationen, um souverän Ihren Alltag gestalten zu können.

-------------------------------------

Der VAMV ist ein Mitgliederverband der die Interessen von allein erziehenden Müttern und Vätern vertritt, die mit ihren Kindern zusammenleben.

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), Landesverband Niedersachsen e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für rund 238.200 Einelternfamilien in Niedersachsen.

Der bundesweit organisierte Verband vertritt ledige, getrennte, geschiedene und verwitwete Eltern, die mit ihren Kindern leben. Er kümmert sich auch um Ansprüche von Kindern in neu zusammengesetzten Familien, solange sie unterhaltsberechtigt gegenüber ihren Vätern bzw. Müttern sind. Im Paritätischen Niedersachsen vertritt der VAMV sozial- und familienpolitische Positionen von Einelternfamilien.

Als anerkannter Familienverband ist der VAMV Mitglied der Arbeitsgemeinschaft niedersächsischer Familienverbände (AGF). Seine politische Arbeit ist auf die Förderung und auf Gleichstellung von Einelternfamilien und Frauen gerichtet. Im Landesfrauenrat Niedersachsen (LFR) werden frauenpolitische Forderungen eingebracht. Die Zielsetzungen erfolgen konfessionell ungebunden und überparteilich und sind in einem familienpolitischen Grundsatzprogramm festgelegt.

Der Landesverband hält Kontakt zu Ministerien, Organisationen, Institutionen und Parteien unseres Bundeslandes und nimmt Einfluss auf die Landesgesetzgebung.

Der VAMV arbeitet auf der Basis „Hilfe zur Selbsthilfe". Er fördert und unterstützt den Aufbau von Ortsverbänden und Kontaktstellen, ist aber auch offen für Einzelmitglieder und Multiplikator/-innen. Der Landesverband organisiert Veranstaltungen und Ehrenamtlichenschulungen. Die Koordination von geförderten Familienfreizeiten erfolgt über die Landesgeschäftsstelle.

Ansprechpartnerin:

Stadt Osterholz-Scharmbeck
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte

Karin Wilke

Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791 / 17 353
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.osterholz-scharmbeck.de

www.gleichstellung-in-ohz.de

www.sozialestadt-netzwerk-ohz.de

 

Verband alleinerziehender Mütter und Väter

Landesverband Niedersachsen e.V.


Arndtstraße 29
49080 Osnabrück

Tel.: 05 41 /2 55 84
Fax: 05 41 / 2 02 38 85
E-Mail: vamv.niedersachsen(@)t-online.de

www.vamv.de

"Alleinerziehend - Tipps und Informationen" in türkischer Sprache

vamv4Welche Rechte hat mein Kind? Was regelt das Sorgerecht, was bedeutet das Umgangsrecht? Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung, wie Unterhalt? Was sind meine Ansprüche? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie im Taschenbuch „Alleinerziehend - Tipps und Informationen", das im Haus der Kulturen ausliegt.

Dieser Besteller des VAMV ist 2013 in einer Sonderausgabe auf türkisch erschienen. Damit möchten wir türkischsprachigen Alleinerziehenden einen ersten Zugang zu nützlichem Wissen rund ums Alleinerziehen in Ihrer Muttersprache zur Verfügung stellen.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.V. - VAMV (Hrsg.), Berlin 2013